Genießen Sie mit uns...

ein Frühstück, Kaffee und Kuchen, kleine warme Speisen und Erfrischungen.

Feiern Sie mit uns...

Ihren Geburtstag, Familienfeste oder andere Anlässe.

Hören, Sehen und lachen Sie mit uns...

bei unseren Veranstaltungen auf der Kleinkunstbühne.


Liebe Kleinkunstfreunde!

Im August 2020 starten wir mit unserer neuen Veranstaltungsreihe:

Kleinkunst unter freiem Himmel

Nähere Info´s unter "Kleinkunst"



Torsten Schlosser

Ich glaub, ich steh im Wald

Freitag, 25. September 2020  -  19.00 Uhr 

Absurd-bescheuertes Kabarett an der frischen Luft im Waldhaus Römer

Torsten Schlosser, in Leverkusen bekannt als Moderator der offenen Bühne „Kunst gegen Bares“ im Kulturausbesserungswerk, präsentiert unter dem Titel „Ich glaub, ich steh im Wald“ ein absurd-bescheuertes Kabarett-Special im Waldhaus Römer. Dabei poltert der Bühnen-Anarchist durch die Kabarett- und Comedy-Schubladen wie ein Elefant durch den Porzellanladen – mal politisch spitz, mal sinnfrei absurd. Das Kölner Kulturmagazin choices nennt ihn den „derzeit unberechenbarsten aller Kölner Kabarettisten“.

Seit 2013 gehört Torsten Schlosser zum festen Inventar der Ehrenfelder Kult-Reihe „Escht Kabarett“ und war für zahlreiche Kabarett-Preise nominiert. Er erreichte in 2016 den 3. Platz des Rostocker und des Fränkischen Kabarettpreises und wurde 2019 mit dem Stuttgarter Besen in Holz ausgezeichnet. Er hatte TV-Auftritte beim „NDR Comedy Contest“ und bei den WDR-„Mitternachtsspitzen“ und ist regelmäßiger Gast im „Quatsch Comedy Club“.

www.torsten-schlosser.de

Eintritt: 16,00€

Kartenreservierung unter: info@waldhaus-roemer.de, telefonisch unter:  02171-3959001 oder direkt im Waldhaus.

 

 

Waldhaus Römer · Di bis Sa: 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr · So und Feiertags: 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr